18 Okt

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Herbst in der 2.a Klasse »

Hinaus in die Natur war das Motto im Herbst!

Nach unserem Rucksackerltag, beschäftigten wir uns intensiv mit den Früchten des Herbstes.

Dazu gestaltete jedes Kind ein Apfel- Lapbook:

….. gebastelt wurden auch diese wunderschönen Kastanien-Spinnen.

Ein Kind beim Erleben des Herbstes mit allen Sinnen konnten wir beim Labuka Spielosophie Workshop „Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte“ begleiten.

25 Sep

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Rucksackerltag 2.a und 3.c Klassen »

Sportlich starteten die Kinder der 2.a und der 3.c Klasse mit einem Rucksackerltag ins neue Schuljahr.

Direkt von der Schule machten wir uns auf den Weg Richtung Neuseiersberg.

Am dortigen Spielplatz im Wald wurde gemeinsam gejausnet, gespielt und viel gelacht.

25 Sep

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Schulstart-Projekt 2.a Klasse »

Mit dem Projekt „Ich-Du-Wir“ starteten die Kinder der 2.a Klasse ins neue Schuljahr.

Ausgehend vom Bilderbuch „Der Löwe in dir“, wurde täglich in einer Projekteinheit zu den Themen Persönlichkeitsbildung und Gemeinschaft gearbeitet.

Als Abschluss bereitete jedes Kind eine gesunde Löwenjause zu.

Ein herzliches Dankeschön an Fr. Großschädl und Fr. Jagersbacher (Studentinnen der PPH Augustinum) für die tolle Vorbereitung und Durchführung.

…..

30 Aug

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Buchstabenfest 1.Klassen »

Viel Spaß hatten die Kinder der 1.Klassen beim gemeinsamen Buchstabenfest.

Als Eröffnung präsentierte jede Klasse ein Lied. Die 1.a Klasse interpretierte mittels Body-Percussion „In der Sommerzeit“ und die 1.b Klasse „Die Saubermacher“ mit selbst gebastelten Instrumenten.

Anschließend gab es 6 Stationen rund um unser Alphabet.

Als Erinnerung bastelte jedes Kind ein Buchstabenarmband mit dem eigenen Namen.

04 Jul

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Unverbindliche Übung Kreatives Gestalten „Talentekistl“ – DER KLEINE BÄR »

Im Rahmen der Unverbindlichen Übung „Talentekistl – Kreatives Gestalten“ haben SchülerInnen der ersten und zweiten Klassen 383 Fotos zur selbst erfundenen Geschichte aufgenommen und zu einem Kurzfilm (einem STOP- MOTION- VIDEO) animiert.

29 Okt

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Lese-Workshop 1.a Klasse »

In der Stadtbibliothek Graz Süd erzählte uns in Form eines Bilderbuchkinos Martin Gerdenitsch-Petzwinkler die Geschichte von der „Prinzessin von Bestimm“ – eine Geschichte über ein Mädchen, das immer bestimmen wollte, ziemlich einsam war und am Ende durch eine neue Freundschaft einen anderen Weg im Leben einschlug.

Im Anschluss durfte jedes Kind aus einer Unmenge an Materialien auswählen, selbst bestimmen, was es basteln wollte und zum Schluss präsentieren.

22 Okt

  • Von Martina Strobl
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Schloßbergführung 3AB »

Bei herrlichem Herbstwetter besuchten die 3A- und 3B-Klasse am 22.10. den Grazer Schloßberg.

Nach Absolvierung der 260 Stufen des Kriegssteigs genossen wir den Rundumblick und die touristischen Attraktionen, wie den Hackher-Löwen, die Zisterne, die Kasematten sowie den Türkenbrunnen.

Weitere Highlights bildeten die Besichtigung des Uhrturms und des Glockenturms. Die Talfahrt mit der Schloßbergbahn rundete den eindrucksvollen Vormittag ab.

22 Okt

  • Von Martina Strobl
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Stadtführung 3AB »

Im Rahmen des Sachunterrichts besuchten die dritten Klassen vergangene Woche die Grazer Innenstadt.

Mit lustigen Geschichten und Begebenheiten führten uns die Graz Guides vom Rathaus über den Hauptplatz zum Franziskanerplatz. Am Programm standen neben dem Landhaus, dem Gemalten Haus sowie dem Luegg-Haus auch die Murinsel und das Kunsthaus.

Danke an Anis, der an diesem trüben Tag für uns fotografierte.

18 Okt

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Verkehrserziehung 1.a Klasse »

Besonderen Besuch erhielten die Kinder der 1.a Klasse.

13 Okt

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Partnerklassen 1.a+3.b »

Die Kinder der 3.b Klasse begrüßten die Kinder ihrer Partnerklasse ganz herzlich mit einem Willkommensbrief.

Bei einem ersten Zusammentreffen im Garten wurden die Briefe vorgelesen und danach an das jeweilige Partnerkind verschenkt.

26 Sep

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Rucksackerltag 1.a Klasse »

Viel Spaß hatten die Kinder der 1.a Klasse bei ihrem 1. gemeinsamen Ausflug.

Mit dem Bus fuhren wir Richtung Straßgang. Dort wanderten wir über die Bründlteiche Richtung Schloss St. Martin. Am Spielplatz gab es noch genügend Zeit zum Spielen und Jausnen.

Ein toller Vormittag und eine gute Gelegenheit uns näher kennen zu lernen.

Ein großes Danke auch an die zahlreichen Eltern – und die Oma, die uns begleitet haben.

05 Mrz

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

„Der Zauberlehrling“ 4.a Klasse »

„Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben…“ frei nach J.W. Goethe erzählte Dr. Glück den Kindern die Geschichte vom Zauberlehrling anhand eines Kamishibai’s (=Erzähltheater) und unter Einsatz zahlreicher Instrumente.

Am Ende bastelten noch alle einen eigenen Zauberstab.

02 Mrz

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Tanzstunden von UTSC Choice Styria »

Gesponsert vom Bewegungsland Steiermark durften im Februar/März die ersten Klassen der Schule (1A, 2AB, 4AB) in Genuss einiger Tanzstunden kommen. Die Kinder konnten erste Erfahrungen mit den lateinamerikanische Standardtänzen Cha-Cha-Cha, Paso-Doble, Jive, Rumba und Samba sammeln.

Die Trainer haben die Stunden kindgerecht, motivierend und mit viel Freude geplant und durchgeführt.

02 Mrz

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

2AB Eislaufen »

Am Zeugnistag, 14.02. war es endlich soweit und auch die 2.

13 Feb

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Die 4.a Klasse bei der Antenne Steiermark »

Wie sieht es in einem Sendestudio aus?

Was macht eigentlich ein Radiomoderator?

Wann und warum wird welche Musik gespielt?

Diese und noch viele andere Fragen wurden den Kindern der 4.a Klasse bei ihrem Besuch im Antenne Steiermark Studio beantwortet. Als besonderes Highlight erlebten alle Kinder ihre Stimme „on air“ und bekamen zum Abschluss noch ein kleines Geschenk inklusive Backstage Pass.

13 Feb

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Workshop „I suffer when you smoke“ 4. Klassen »

In diesem informativen Workshop, gestaltet von Schülerinnen und Schülern der Medienhak Graz, wurden die Kinder der 4. Klassen über das Rauchen und seine negativen Folgen aufgeklärt. Im Mittelpunkt dabei stand vor allem, wie schon im Titel angedeutet, das Passivrauchen.

02 Mrz

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Ausgetickt? Die Stunde der Uhren »

Kurz vor den Semesterferien besuchten einige Klassen der VS Puntigam das Kindermusical „Ausgetickt? Die Stunde der Uhren“ im BG/ BRG/ MG Dreihackengasse. Dieses wurde gespielt, musiziert und gesunden von den Schüler/innen der 3M & 3CM-Klassen.

Alle waren hellauf begeistert – wir werden wieder kommen!

AUSGETICKT! – Die Stunde der Uhren „Sekunden zerhacken, Minuten zerknacken“: Pausenlos marschieren die Uhren auf und ab, angetrieben von der Superuhr und ihren Gehilfen. Aber allmählich rumort es im Uhrenland. Die ersten, denen ihre nervige Arbeit „auf den Wecker geht“, sind Bobby, der Aufziehwecker, und Elvis, der Radiowecker. Verfolgt von der Superuhr, kommen sie bei der alten Sonnenuhr unter, der Gegenspielerin der Superuhr. Nach und nach scheren auch andere Uhren aus. Die rote Armbanduhr tickt plötzlich nicht mehr richtig. Sie hat sich in die Tauchenuhr verknallt. Kurz darauf stört folgerichtig auch bei dieser die „Liebe im Getriebe“.

06 Feb

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Eislaufen 1.c + 4.a Klassen »

Viel Spaß hatten die Kinder der 1.c + 4.a Klassen beim Eislaufen in der Eishalle in Liebenau.

Zuerst gab es für jede Klasse eine Übungsstunde mit einem Trainer und nach einer gemütlichen Jausenpause, hatten noch alle Kinder viel Freude beim gemeinsamen Spielen am Eis. Als Highlight konnten wir zum Abschluss das Training einiger 99ers Profi – Eishockeyspieler beobachten.

19 Jan

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

2B LABUKA: Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten »

Es ist Heiligabend. In den Fenstern der kleinen Stadt leuchten Weihnachtslichter und an den Weihnachtsbäumen brennen Kerzen. Alle Kinder sind froh – nein, nicht alle! Pelle, Bosse und die kleine Inga sind ganz alleine. Fast scheint es, als sollte dies das traurigste Weihnachtsfest werden, das sie je erlebt haben. Doch sie haben nicht mit Pippi Langstrumpf gerechnet! Pippi bringt Geschenke mit und hat sogar einen Weihnachtsbaum dabei. Und mit dem wird getanzt, bis sich die Balken biegen! Du bist herzlich eingeladen, mit deinem eigenen Bäumchen am Fest teilzunehmen! https://stadtbibliothek.graz.at/index.

19 Jan

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

2B LABUKA „The day the crayons quit“ »

Eines Tages findet der kleine Duncan, der etwas malen will, in seiner Box anstelle seiner Farbstifte kleine Nachrichten. Sie kündigen! Jeder Farbstift hat ihm einen Brief mit Wünschen und Beschwerden geschrieben. Beige ist es leid, die zweite Geige zu Braun zu spielen. Schwarz will nicht nur als Umriss verwendet werden. Blau braucht eine Pause von der Färbung all dieser Gewässer. Und Orange und Gelb sprechen nicht mehr miteinander, denn jeder glaubt, dass er die wahre Farbe der Sonne ist. Was kann Duncan tun, um alle Buntstifte zu beruhigen und sie wieder dazu zu bringen, das zu tun, was sie am besten können? Eine bunte Lösung muss her! https://www.stadtbibliothek.graz.at/index.

19 Jan

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

2AB LABUKA: Marco Simsa – Das bunte Kamel »

Am Weg zur Schule begegnet ein Mädchen dem Kamel. „Wo gehst du hin?“ fragt das Kamel. „Ich gehe in die Schule“, antwortet das Mädchen, „und du?!“ „Ich…“, das Kamel überlegt, es hatte noch nichts vor an diesem Tag. „Ich gehe unsere Welt entdecken…!“

Einfühlsam und humorvoll nimmt uns Marko Simsa mit auf eine spannende musikalische Reise und erzählt uns etwas über die Menschen, die Kultur und das Leben in den arabischen und persischen Ländern.

Angesichts der angespannten Flüchtlingssituation in Europa und den Kriegen im Nahen Osten will Marko Simsa mit Musik und Geschichten den arabischen Kulturraum für Kinder auf die Bühne bringen. Krieg und Flüchtlingsdrama werden hier nicht thematisiert, sondern es werden ausschließlich interessante, lustige und erstaunliche Geschichten aus dem „ganz normalen“ Leben erzählt.

19 Jan

  • Von Katrina Kraxner
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

AUVA Sturz- & Falltraining »

Sturz und Fall mit knapp 20.000 Unfällen pro Jahr ist mit Abstand die häufigste Unfallursache in der Schule, beim Schulsport und in Pausen.

Neben fehlenden Sicherheitsvorkehrungen stellen Unaufmerksamkeit, mangelnde Kondition und Koordination sowie Leichtsinn und Selbstüberschätzung die größten Risikoquellen dar.

Hauptaufgabe und Ziel der AUVA ist die Vermeidung von Unfällen mittels einer eigens dafür entwickelten, zielgruppenspezifischen und kostenlosen Angebotspalette für Schulen. Da sich aber trotz noch so guter Präventionsarbeit nicht jeder Unfall vermeiden lässt, stellt ganz besonders das richtige Fallen einen Bereich dar, den es zu erlernen gilt.

19 Jan

  • Von angelika.lanschuetzer
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

1c Labuka: Das Traumfresserchen »

Im Jänner war die 1c Klasse bei einem Labuka-Workshop. Den Kindern wurde das Buch „Das Traumfresserchen“ vorgestellt. Mit Musikinstrumenten wurden die Kinder auf die wunderschöne Reise des Erzählers mitgenommen. Anschließend durfte noch jedes Kind einen Traumfänger basteln.

07 Jan

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Besuch im Schlüsselmuseum 4.Klassen »

Wir sind einen Vormittag lang in die faszinierende Welt der Schloss- und Schlüssel eingetaucht.

… haben Geheimfächer gesucht – einige sogar auch gefunden, den versperrten Schatz erobert und auch sonst noch allerhand auf- und zugesperrt!

Am Ende sind wir noch durch die vorweihnachtliche Grazer Altstadt spaziert und haben uns die Eiskrippe im Landhaus angesehen.

07 Jan

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Schneetag am Präbichl 4. Klassen »

Auf Einladung der Stadt Graz nahmen die Kinder der 4. Klassen an einem kostenfreien Schneetag am Präbichl teil.

Es gab die Möglichkeiten Schi- oder Snowboard zu fahren bzw. an einem Alternativprogramm (Snowbikes, Flying Fox, Spiele im Schnee) teilzunehmen.

23 Nov

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Leseworkshop 4.a Klasse »

Doktor Glück erzählte mit einem Kamishibai (=ein japanisches Erzähltheater) den Schülerinnen und Schülern der 4.a Klasse die Geschichte „Der kultivierte Wolf“.

Unter Einsatz allerhand interessanter Instrumente, erfuhren die Kinder, wie der Wolf es schaffte, in den Kreis der gebildeten Tiere aufgenommen zu werden.

Am Ende bastelten alle ein Lesezeichen bzw. ein Türschild für zuhause.

07 Nov

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Hundeprojekt 4.Klassen »

In einem spannenden Projekt, lernten die Kinder der 4 Klassen viel Neues über den „besten“ Freund des Menschen, den Hund.

08 Okt

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Der Schatz in dir – Workshop zur Konzentrationsförderung 4.b Klasse »

In diesem Workshop wird versucht – verpackt in einer spannenden Geschichte – Kindern zu mentaler Stärke zu verhelfen.

Fr. Zwickl und ihre geheimnisvolle Schatzkiste mit den Figuren Konstantin Konzentration und Stöpsl Stopp begeisterten alle Kinder der 4.b Klasse an diesem interessanten Vormittag in der Stadtbibliothek .

29 Sep

  • Von michaela.fleiss
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

Projekttage 4.Klassen »

Mit den Klassenlehrerinnen Fr. Kovacs, Fr, Fleiß und den Begleitlehrerinnen Fr. Steyer und Fr. Jäger, verbrachten 47 Kinder der 4. Klassen drei Projekttage im Kinderhotel Appelhof in Mürzsteg.

Die ersten beiden Tage waren ausgefüllt mit einem abenteuerlichen Programm. Dazu zählten eine Bachüberquerung, das Kistenstapeln, der Flying Fox über den Teich und das Inselhüpfen.

Viel Freude bereitete allen Kindern der Aufenthalt im Schwimmbad, der große Abendteuerspielplatz, das Trampolinspringen, das Ponyreiten, der Streichelzoo und das Spazierengehen mit den Ziegen.

Mit einem Besuch in der Disco und des Indoor Spielplatzes wurde der erlebnisreiche Aufenthalt beendet.

Ein Stück steirische Geschichte erlebten die Kinder auf der Heimfahrt mit der Besichtigung von Peter Roseggers Waldschule und dem Besuch des Kluppeneggerhofes am Alpl.

Es waren wunderschöne gemeinsame Tage, die für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis wurden.

29 Sep

  • Von angelika.lanschuetzer
  • In Allgemein
  • Kommentare Aus

1.a+1.b+1.c Verkehrserziehung »

An einem Freitag im September staunten die Kleinen als sie ihre Klasse betraten. In der Klasse stand eine Polizistin. Gemeinsam wurde das richtige Verhalten beim Zebrastreifen und auf der Straße besprochen. Zum Schluss durften sich die Kinder auch noch das Polizeiauto anschauen. Es war ein lehrreicher und spannender Vormittag.